Bonn schreibt einen Krimi

Eine schöne Idee hatten das Literaturhaus Bonn und die Bonner Krimiautorin Judith Merchant, die nämlich die heißen Sommertage genutzt hat, um für das Literaturhaus den Beginn einer Bonner Mordgeschichte aufzuschreiben, um dann alle schreibfreudigen Bonner zu fragen: Wie geht die Story weiter? Mit drei Fortsetzungsteilen und einem Finale ist der Kurzkrimi letztendlich fertiggestellt worden.

 

Meine Vorschläge für die dritte Fortsetzung und das Finale konnten die fachkundige Jury (Hartmut Löschcke aus der Altstadtbuchhandlung, Elke Janßen von der Stadtbibliothek und Autor Gisbert Haefs) überzeugen und wurden für den Fortsetzungskrimi ausgewählt. Alle prämierten Teile sind auf der Web-Seite des Literaturhauses Bonn veröffentlicht worden (http://www.literaturhaus-bonn.de/programm-rückschau/aug-dez-2015/).