Der Bayerwald thrillt ...

Am Samstag, den 24. Oktober geht es in den bayerischen Wald. Mein lyrischer Kurzkrimi mit dem Titel »Der Butler war es nicht« ist für den »Ralf-Bender-Preis 2015« nominiert worden. Die Preisträger werden am 24. Oktober in einer festlichen Veranstaltung in Schönberg (Niederbayern) bekanntgegeben und geehrt.

 

Unabhängig davon, ob ich zu den Preisträgern zähle, ist aber bereits sicher, dass mein Beitrag in der Anthologie des Wettbewerbs veröffentlicht wird: »Boandlkramer - und andere Kriminalgeschichten aus dem Bayerischen Wald«; erscheint am 24. Oktober 2015 in der edition golbet, Schönberg; ISBN: 978-3-943926-10-1, Preis: 12,95 €